Ein Ambigramm zum Jahreswechsel 2017 - Unternehmenskommunikation mal vor- und rückwärts

Sie wissen ja, für KapplerKomm ist das Herz Ihres Unternehmens Ihre Unternehmenskommunikation. Da bietet es sich zur anstehenden Jahreszeit, der Winterzeit, und der sich wirklich bereits ankündigenden Weihnachtszeit, an, ein Stück Ihres Herzens zu verschenken und sichtbar zu machen. Doch als fleißige(r) UnternehmerIn überlegen Sie sich sicherlich noch überhaupt nicht: „Womit könnte ich meinen Kunden und Partnern, vielleicht sogar meinen Mitarbeitern, eine weihnachtliche Freude machen?“ Das sollten Sie aber und KapplerKomm teilt eine außergewöhnliche, individuelle Idee mit Ihnen.

Schokoladen, Weine, Sekt, Pralinen, Spekulatius oder Gutscheine sind schöne Ideen und sicherlich auch gerne genommen, keine Frage. Doch es sollte nicht jedes Jahr das Gleiche sein. Denn auch das kann Aufmerksamkeit und Wertschätzung erwecken, die Sie sich von Ihrem Kunden, Partner oder Mitarbeiter wünschen, wenn Sie ihnen ein Geschenk senden. Er oder sie soll Sie und Ihr Unternehmen wahrnehmen.


Wie wäre es also mit einem Kalendar mit einem Ambigramm 2017, wie diesem (siehe Abbildung)? Eventuell mit einer persönlichen Notiz darin, wenn es die Zeit erlaubt? Vielleicht tragen Sie sogar bereits einen Termin innerhalb des Kalenders ein, an dem Sie sich Zeit für Ihren treuen Kunden, Partner oder Mitarbeiter nehmen werden. Darauf kann man sich zusätzlich freuen.


Zeigen Sie Ihren Interessengruppen wie kreativ Sie und Ihre Unternehmenskommunikation sind.


„Thinking outside the box“, wie der Amerikaner sagt, zeigt Ihren Kunden, dass Sie Raum für neue Ideen geben, gewillt sind, Neues auszuprobieren und sich Gedanken machen, dass es jedes Jahr eine neue aufmerksamkeitsstarke Überraschung gibt. Einen Kalender kann jeder 12 Monate lang nutzen, um bspw. neue Termine mit Ihnen zu vereinbaren. Er oder Sie sieht damit täglich Ihr Unternehmen, und falls der Kalender weiter verschenkt wurde, eventuell ein neuer, potenzieller Kunde oder Partner


Moment, hier fiel noch das Wort Ambigramm! Ganz genau. Es ist eine wundervolle, kunstfertige Art des Designs, auf die sich KapplerKomm’s Kontakt, der Dipl. Designer (FH) Roland Scheil, spezialisiert hat. Er rät „besonders Menschen mit einem ausgeprägten Hang zu Individualität und Nonkonformismus und einem Faible für hochwertiges Design“ zu dieser ungewöhnlichen Geschenkidee. „Wie wäre es mit einer Grußkarte auf Basis des Ambigramms 2017? Es ist eine altargefalzte Karte im Endformat von ca. 15 x 15 cm. Farblich und typografisch wird sie an Ihr Corporate-Design angepasst. Darüber hinausgehende Individualisierungen und Formatänderungen sind ebenfalls möglich“. Dem Kalender oder einem Weihnachtsgruß steht also nun nichts mehr im Wege.


Wenn Sie mehr über Ambigramme oder die Arbeit von Herrn Roland Scheil lesen mögen, besuchen Sie ihn auf seiner Website. Für eine aussagekräftige, weihnachtliche Kommunikationskampagne, egal ob intern für Ihre Mitarbeiter oder extern für Ihre Kunden und Partner, wenden Sie sich gern an KapplerKomm. Seien Sie bereit für die Weihnachtszeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Audie Benham (Freitag, 03 Februar 2017 02:55)


    Hi, i think that i saw you visited my website thus i came to �return the favor�.I am attempting to find things to enhance my web site!I suppose its ok to use some of your ideas!!